Skip to main content

Wasser-Leckage – GAU im Serverraum und Rechenzentrum & Co. verhindern

EDV-Räume, Serverräume und Rechenzentren stellen das Rückgrat eines (fast) jeden Unternehmens / Behörde dar. Ohne die Verfügbarkeit der IT geht in modernen Unternehmen nichts mehr: E-Mails können nicht mehr empfangen und gesendet werden, keine Angebote / Lieferscheine mehr geschrieben und oftmals keine Telefonate mehr geführt werden.

Ein IT Ausfall führt unweigerlich zu Schäden. Neben Umsatzeinbußen können auch rechtliche Konsequenzen eintreten. Auch ein Imageschaden kann eintreten.

Vielleicht besitzt Ihr Unternehmen eine Betriebsunterbrechungsversicherung, die das Risiko eines IT-Ausfalls trägt. Jedoch wird bei der Schadensregulierung sicherlich die eine oder andere Frage in Sachen IT-Sicherheitseinrichtung  aufgeworfen.

24/7 Sicherheitsüberwachung Ihres Serverraums

Betriebsstörungen oder gar Ausfallzeiten in oftmals unbemannten IT-Infrastrukturen müssen sofort erkannt und zuverlässig gemeldet werden. Hier bietet der Experte für IT-Infrastrukturüberwachung, die Firma Didactum Security GmbH aus Münster, bewährte IT-Sicherheitslösungen an. So setzt der AKCP Direktimporteur Didactum konsequent auf die IT-Sicherheitstechnik des Herstellers AKCess Pro.

Mit der sensorProbe und securityProbe Überwachungstechnik von AKCess Pro erhalten Sie selbständig arbeitende IT-Monitoring Systeme für die 24x7x365 Überwachung Ihrer wertvollen Infrastruktur. Diese Systeme können mit individuell wählbaren IP-fähigen Überwachungssensoren bestückt werden, so dass ein branchenübergreifender Einsatz dieser Mess- und Alarmmeldesysteme unterstützt wird.

Didactum Security GmbH hält eine große Auswahl an Sensoren bereit: Angefangen von langzeitkalibrierten Temperatursensoren, Luftfeuchtesensoren, Rauchmeldesensoren, Bewegungsmeldern bis hin zu Sensoren für die TCP/IP basierte Messung und Überwachung von Strom.

Sensoren für die Erkennung von Feuchtigkeit und Leckage von Wasser

Von dem Umweltfaktor Wasser geht ein nicht zu unterschätzendes Schadenspotential aus, welches man oftmals nur dann bemerkt, wenn das „Kind in den Brunnen gefallen“ ist, sprich das Warenlager, der Technikraum, der Serverraum oder das Rechenzentrum aufgrund von Wasser-Leckage in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ein Schaden durch Einwirkung von Wasser/ Feuchtigkeit muss sich nicht immer in Form einer Überschwemmung äußern. Bereits geringe Mengen von Feuchtigkeit / Kondensat sind ausreichend, um einen Kurzschluss im Serverraum oder RZ zu verursachen. Den Rest können Sie sich ja selbst ausmalen.

Ein Wasserschaden kann durch unterschiedliche Ereignisse hervorgerufen werden.

Exemplarisch sind zu nennen:

  • Hochwasser / Unwetter / Starkregen / Natureinflüsse
  • Rohrbruch aufgrund von Materialermüdung, Frost oder Gewalteinwirkung
  • Wasseraustritt aus Teeküchen, Sozialräumen oder Toiletten
  • Wasseraustritt aufgrund defekter Heizungsanlage
  • Defekt von Klimaanlagen / Klimageräten
  • Defekte Dichtungen von wasserführenden Leitungen  / Kühlschläuchen wassergekühlte Racks / „InRow“ Kühlungssysteme

Rechtzeitige Alarmierung bei Wasseraustritt

Wie Sie sehen, kann ein Wasserschaden durch vielfältigste Ursachen hervorgerufen werden.  Daher ist es ratsam, wichtige Räume und Anlagen permanent zu überwachen. Auch nach Feierabend und an Sonn- und Feiertagen muss der Austritt von Wasser / Feuchtigkeit / Kondensat erkannt und an die zuständigen Mitarbeiter gemeldet werden.

Hier bietet Didactum Security GmbH geeignete Sicherheitstechnik zur Alarmierung bei Wasseraustritt an. Bereits das kleinste Überwachungsgerät, die AKCess Pro sensorProbe2, kann mit bis zu 2 Wasser(melde-)sensoren ausgestattet werden. Der Wassersensor ist hochsensibel und erkennt auch geringe Spuren von Wasser / Feuchtigkeit / Kondensat. Auch deionisiertes Wasser wird durch die kapazitive Messung des Wasserwiderstands erkannt und gemeldet. Sobald der Wasserleckagesensor den Wasseraustritt erkannt hat, werden Sie vom sensorProbe2 Überwachungsgerät per E-Mail, SMS (via Email zu SMS Gateway) oder per SNMP Trap an Ihre Netzwerk- oder Gebäude Management Software alarmiert. Auf Wunsch kann die Havarie im Serverraum, RZ, Warenlager auch durch eine angeschlossene Sirene signalisiert werden. Via Sensor potentialfreier Kontakt kann der Wasserschaden auch an Alarmanlage oder die Gebäudeleittechnik weitergeleitet werden.

Erwähnenswert ist, dass die sensorProbe2 ohne Abhängigkeiten von Software ihren Dienst ausführt. Für die zuverlässige Erkennung von Wasser / Feuchte / Kondensat in größeren Infrastrukturen wie Rechenzentren, Data Centern oder auch in Mehrzweckhallen ,bietet der Experte für Raumüberwachung Didactum Security GmbH auch Wassermeldeketten in Längen von bis zu 50 Metern an. Auf Wunsch sind auch Wasserketten mit genauer Lokalisierung des Wasseraustritts bei Didactum erhältlich. Schützen Sie Ihre sensible Infrastruktur mit den praxisbewährten Lösungen von Didactum.

Bei allen Fragen rund um das Thema Erkennung und Alarmierung bei Wasseraustritt / Wasserschaden kontaktieren Sie die kompetenten IT-Infrastruktur Monitoring Experten von Didactum Security GmbH unter Tel. +49 (0)2501-97 85 88-0.

AKCess Pro Monitoring

AKCess Pro Monitoring Alarmserver.
Überwachen Sie Ihre IT-Systeme!

Alle AKCess Pro Alarmserver

AKCess Pro Sensoren

AKCess Pro Sensoren im Überblick.
Überwachung von Umweltfaktoren!

Alle AKCess Pro Sensoren

AKCess Pro Ausbau

AKCess Pro Erweiterungen.
Monitoring und Sicherheit!

AKCess Pro Erweiterungsmöglichkeiten


Überwachung Serverraum

Kernauftrag der Didactum Security GmbH

Kernauftrag der zur Didactum®-GROUP zählenden Didactum Security GmbH stellt die Unterstützung der Kunden bei der Planung von Realisation von proaktiven, hochverfügbaren Datenkommunikations- und Sicherheitssystemen dar.    

Kernauftrag:

  • Die Kernkompetenzen von Didactum® Security GmbH liegen bei Netzwerk Monitoring Lösungen zur Umgebungs-, Sicherheits- und Stromüberwachung geschäftskritischer Infrastrukturen. wie beispielsweise Technik-, Serverraum- und Rechenzentrumsumgebungen.
  • Steigern auch Sie die Sicherheit Ihrer sensiblen Infrastruktur mit der von Didactum® angebotenen IT Überwachungstechnik.
  • Das bewährte Produktportfolio von Didactum® Security GmbH wurde auf Grundlage strenger Kriterien wie Technologieführerschaft, Ausfallsicherheit und Investitionsschutz (ROI) selektiert.
  • Mit den von Didactum angebotenen Überwachungssystemen können sich Unternehmen und öffentliche Auftraggeber (öA) vor einer Vielzahl von Risiken wirksam schützen.
  • Als offizieller Resellerpartner der OpenNMS Group, bietet Didactum Security GmbH das gesamte Service- und Dienstleistungspektrum rund um OpenNMS an.
  • Durch den konsequenten Einsatz modernster Technologien, steigert Didactum® Security GmbH die Verfügbarkeit und somit die Wettbewerbsfähigkeit der Kunden nachhaltig.
  • Zu den Kunden von Didactum® zählen Unternehmen und öffentliche Auftraggeber jeder Größe. Gerne nennen wir Ihnen namhafte Referenzen.
  • Wiederverkäufer, Integratoren und Großhändler sind stets willkommen.